Projektpartner

Das App.t Konsortium umfasst fünf Projektpartner

University of Wolverhampton logo

Universität Wolverhampton (Großbritannien – England)

Die Universität Wolverhampton ist eine große Hochschuleinrichtung in Großbritannien. Sie will eine Universität sein, die neue Möglichkeiten schafft und bekannt für ihre Kreativität und Innovation ist. Sie fördert Studenten und Mitarbeiter, die unternehmerisch denken und in der Forschungs- und Fachwelt gut vernetzt sind. Dahinter steht die Idee, eine arbeitgeberorientierte Universität zu sein. Die Hochschule ist mit lokalen, nationalen und globalen Communities vernetzt, sie schafft Möglichkeiten und akademische Exzellenz.

 

Siawns Teg logo

Siawns Teg Limited (Großbritannien – Wales)

Siawns Teg Limited ist eine eingetragene Gesellschaft und Stiftung im ländlichen Mittelwales. Sie unterstützt Menschen, die sich von Arbeit, Weiterbildung und der Gemeinschaft (hauptsächlich junge Menschen) ausgeschlossen fühlen. Als Fachleute entwickeln wir Tools zum informellen und non-formalen Lernen und zeigen Wege zu formalen Qualifikationen auf. Als von Agored Cymru (der zuständigen walisischen Behörde) akkreditiertes Zentrum bieten wir auch Trainings aus der formalen Bildung an. Wir arbeiten mit den Qualitäts- und Evaluierungssystem, die von der Agored Cymru verlangt werden.

 

VSL logo

Vsl GALVOCIUS (Litauen)

(bis Dezember 2016)

Vsl GALVOCIUS ist eine Non-Profit-Organisation, die im Jahr 2012 gegründet wurde. Der Fokus und die Aktivitäten sind besonders auf die non-formale Bildung von verschiedenen sozialen Gruppen gerichtet (Kinder, Jugendliche, Erwachsene, sozial benachteiligte Menschen). Sie konzipiert, entwickelt und arbeitet an der Umsetzung von:

  • Alternativen Methoden für die non-formale Bildung
  • Lösungen zum Rückgang von sozialer Exklusion
  • Beruflichen Kompetenzentwicklungsinitiativen, insbesondere für non-formale Trainings für Fachleute aus den Bereichen Bildung und soziale Integration.

 

VHS logo

Volkshochschule im Landkreis Cham e.V. (Deutschland)

Die Volkshochschule im Landkreis Cham e.V. zählt zu den größten Einrichtungen im Bereich der Erwachsenenbildung in Bayern. Standardmäßig bieten wir eine große Palette an Kursen an, die sich mit Sprachenlernen und Kultur beschäftigen. Jedoch planen wir unser Kursprogramm stets nach dem Bedarf der Menschen in der Region. Wir bieten ihnen berufliche Qualifikationen, mit denen sie besser Arbeit finden. Jedes Jahr schaffen viele junge Menschen hier ihren (Qualifizierenden) Mittelschulabschluss. Für die meisten von ihnen können wir einen anschließenden Ausbildungsplatz oder ein Praktikum vermitteln. Viele Erwachsene haben ihren Weg zurück ins Arbeitsleben gefunden, nachdem sie an einem unserer zahlreichen Fortbildungskurse teilgenommen haben.

 

FM Consulting logo

FM Consulting s.r.o. (Tschechien)

FM Consulting (FMC) wurde im Jahr 2007 gegründet und wurde sogleich ein wichtiger Anbieter für Consulting und Training für eine Vielzahl von Kunden. Wir haben uns gerade auf die nicht so gängigen Dienstleistungen spezialisiert. Diese umfassen z.B. die Weiterbildung im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) mit neuesten Geräten und Trainingsmethoden. Außerdem arbeiten wir in Projekten zum Wissenstransfer bzw. zum Austausch von Good Practice im internationalen Bildungsbereich.